Eistee Hibiskus-Limette

von Yvonne

Warm, wärmer, am wärmsten! Irre, dieses Wetter. Ich will auf gar keinen Fall klagen. Ich find’s super, dass wir nach langer Zeit mal wieder einen echten Sommer haben. Der letzte, an den ich mich in dieser heftigen Form erinnern kann, war 2003.  Ganz schön lange her. Das weiß ich deshalb noch so genau, weil ich in dem Sommer nach Lörrach, in die äußerste, südlichste Ecke Deutschlands gezogen bin. Und da war es NOCH heißer. Wirklich unerträglich. Zumindest für die arbeitenden Bevölkerung. 🙂

Umso mehr genieße ich am heutigen Samstag mein schattiges Terrassen-Homeoffice-Plätzchen. Gefühlt habe ich seit heute morgen schon 5 Liter Wasser getrunken. Und bin es grad ein bisschen Leid. Laaaaaaaaangweilig!

Ich brauche Abwechslung!

Praktischerweise hatte ich von gestern Abend noch Hibiskus-Tee über – den Rest hatte ich einfach in den Kühlschrank gestellt. Ich benutze gerne den Hibiskus-Tee von GEPA. Der schmeckt super, ist bio und fairtrade und man unterstützt wahnsinnig wichtige Projekte bei den Erzeuger-Bauern.

Limetten habe ich ohnehin immer Haus. Zitronen gehen natürlich auch. Ein Schwung frischer Basilikum macht sich super in der Kombi. Ist bei mir schnell zur Hand, da im Topf auf der Terrasse. Eine gute handvoll Eiswürfel dazu. Fertig!

Wem das zu unsüß ist, der gibt einfach etwas Honig oder Kokosblütenzucker dazu. Ich verzichte ja weitestgehend auf Zucker – vermisse ihn aber auch nicht. Versucht es doch einfach mal spaßeshalber, die Extrasüße wegzulassen. Es ist einfach viel erfrischender!

Ich finde ja immer, das Auge trinkt (und isst) mit – insbesondere wenn man ernährungstechnisch stark eingeschränkt ist. Macht es Euch nett, nehmt ein schönes Glas, hübsch dekoriert (ich liebe diese Papier-Strohhalme mit Sternchen von HEMA) – und genießt!

Ich wünsche Euch einen tollen Sommer!

 

PS: So sieht das übrigens aus, wenn ich versuche, ein foodbloggerstylistenmäßiges Foto zu schießen 🙂 🙂 🙂

Eistee Hibiskus-Limette

Warm, wärmer, am wärmsten! Irre, dieses Wetter. Ich will auf gar keinen… Rezepte Eistee Hibiskus-Limette European Drucken
Personen: 2 Vorbereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

ZUTATEN

  • 2 Teebeutel Hibiskus-Tee
  • 2 Limetten
  • 2 Stängel Basilikum
  • 2 handvoll Eiswürfel

ANLEITUNG

Hibiskus-Tee nach Packungsanweisung zubereiten. Abkühlen lassen.

Limetten heiß abwaschen und trocken reiben. Jeweils achteln.

Basilikum waschen und trocken schütteln. Große Blätter ggf abzupfen und klein schneiden.

In 2 große Gläser jeweils die gleiche Menge Limetten geben und ggf mit einem Barstößel etwas andrücken, bis Saft austritt.

Das Eis zu gleichen Teilen dazu geben. Mit dem Hibiskustee auffüllen.

Basilikum dazu geben, kurz durchrühren und sofort genießen.

Print Friendly, PDF & Email

Vielleicht magst du auch